Homepage
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Namibia 2007 ein kurzer Bericht

Teilen Sie hier Ihre bevorzugten Beobachtungsorte mit!

Moderator: aba

Namibia 2007 ein kurzer Bericht

Beitragvon walti » 18.10.2007 11:48

Hallo zusammen

Einen kurzen bericht über meinen namibiaaufenthalt könnt ihr hier unter reisebericht.

http://astrofire.astronomie.ch/inhalt.htm

finden

Es hat noch ein paar fehler (zb. nicht verlinkte bilder) drinn, werden aber in bälde korrigiert.

Fragen oder hinweise ? nur zu....


Gruess
Walti
Meine HP Einloggen, um Links zu sehen Mitglied im Astronomischen Verein Basel und SJA
walti
 
Beiträge: 2283
Registriert: 28.04.2003 12:34
Wohnort: bei Basel

Beitragvon tompfe » 18.10.2007 16:50

Schöner Bericht Walti!

M16 sieht ja traumhaft aus...
Aber auch die Non-Astrofotos machen Spass und anscheinend ist Namibia eine wahre Goldgrube fĂĽr Allesesser. Wie war das Zebra?

(Cooles TShirt auf gams_wg_rn1.jpg 8) )

Es Grüässli
Thomas
happy stargazing
tompfe
 
Beiträge: 398
Registriert: 17.08.2006 15:19
Wohnort: CH: Feusisberg

Beitragvon walti » 26.10.2007 12:46

Sali Thomas

Sorry ich habe deine antwort nicht getscheggt 8)
Zebrabraten schmeckt sehr gut. Hat einen eigenen geschmack, schmeckt aber nicht nach wild, hat etwas mehr biss (nicht zäh) als ein schweinebraten, innen zart rosa, dazu härdöpfelstogg ( dt. kartoffelpüree 8O ), grühne bohnen und sauce und einen satten schluck roten aus dem nachbarland südafrika.
Das ganze in 2 runden und dann hinters fernrohr....

Ou ĂĽbrigens, in der galerie hat noch dein liebling eta carina gefehlt :wink: :wink:

Gruess
Walti
Meine HP Einloggen, um Links zu sehen Mitglied im Astronomischen Verein Basel und SJA
walti
 
Beiträge: 2283
Registriert: 28.04.2003 12:34
Wohnort: bei Basel

Beitragvon tompfe » 01.11.2007 15:59

Walti... vieleicht ist das eine Konsequenz des T-Shirts... man sagt, das mache langsam :wink:

Hast Du mal irgendwas gehört bezüglich APOD?

Grüässli
Thomas
happy stargazing
tompfe
 
Beiträge: 398
Registriert: 17.08.2006 15:19
Wohnort: CH: Feusisberg

Beitragvon walti » 02.11.2007 09:07

mit ein wenig namibischem steppengras geht aber der töff ab, nix langsam :wink: :wink: :wink:

betr. apod gabs bis dato nichts

gruess
Walti
Meine HP Einloggen, um Links zu sehen Mitglied im Astronomischen Verein Basel und SJA
walti
 
Beiträge: 2283
Registriert: 28.04.2003 12:34
Wohnort: bei Basel


Zurück zu Beobachtungsplätze International



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler