Homepage
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Wintersonnenwende

Teilen Sie hier Ihre bevorzugten Beobachtungsorte mit!

Moderator: aba

Wintersonnenwende

Beitragvon wolkenflimmern » 12.04.2008 21:48

Hallo, habe eine weitere astronomische Frage:

Wintersonnenwende ist der kĂĽrzeste Tag im Jahr.
Aber warum wird es noch vor der WSW abends schon wieder heller und nach der WSW morgens immer noch dunkler?

Freue mich auf Eure Antworten. Vielen Dank.

Sabine
wolkenflimmern
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2008 09:44

Beitragvon Martin » 13.04.2008 07:16

Vielleicht hilft das weiter:
http://lexikon.astronomie.info/zeitgleichung/
MfG
Martin
Martin
 
Beiträge: 547
Registriert: 21.10.2005 10:34
Wohnort: CH/BE

Beitragvon C. Abaecherli » 14.04.2008 11:43

Hello Sabine
der kürzeste Tag (21.Dez. = Sonne ist am kürzesten über dem Horizont) fällt nicht mit dem Tag des frühestens Sonnenuntergang (einige Tage früher, je nach geogr. Breite) und auch nicht mit dem Tag des spätesten Sonnenaufgang zusammen (später im Dezember oder gar im Januar).
Wie Martin schon halb verraten hat, hat dies mit der Zeitgleichung zu tun
(einfach ausgedruckt: die Sonne wandert nicht mit gleichmässiger Geschwindigkeit am Himmel, dies wegen 2 Faktoren: die unterschedliche Geschwindigkeit der Erde auf seiner elliptischen Bahn (Kepler lässt grüssen) sowie die Inklination der Erdachse (oder die Schiefe der Ekliptik gegenüber dem Himmelsäquator, ist ja dasselbe). Diese 2 Faktoren sind dafür verantwortlich, dass die Sonne manchmal "langsam" und manchmal "schnell" geht -darum muss man ja die Zeitablesung an vielen Sonnenuhren jeweils korrigieren.
Falls Du etwas Englisch kannst, siehe mal da - Einloggen, um Links zu sehen
ist etwas einfacher erklärt als im Mwertins link, und die Zeichnung des Analemma zeigen deutlich, wieso Sonnenaufgang und Untergang von der Lage der Sonne uaf dem Analemma beeinflusst werden.
oder auch hier (ohne Bilder)
Einloggen, um Links zu sehen

Interessant: am Aequator sind alle Tage gleich lang - genau 12 Stunden. Wann hat man dort den frühesten Sonnenuntergang? Ihr meint es kann ja nicht ändern? Falsch getippt! Die Sonnen geht am Aequator am 7. November am frühesten unten. Und wann kommt sie am frühestens über dem Horizont? Das überlasse ich Euch. Nur die Zeitgleichung anschauen und....

Gruss
Claudio
Claudio Abaecherli
Astronomische Gesellschaft Oberwallis AGO
C. Abaecherli
 
Beiträge: 1507
Registriert: 21.08.2002 10:45
Wohnort: CH-3930 VISP


Zurück zu Beobachtungsplätze International



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler