Homepage
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Spielregeln dieses Forums

Haben Sie auf den Seiten von astronome.info keine Antwort auf Ihre Fragen zu Astronomie und Raumfahrt gefunden (FAQ), so können Sie sie hier stellen!

Moderator: aba

Spielregeln dieses Forums

Beitragvon aba » 27.04.2004 11:15

Herzlich Willkommen im Forum von astronomie.info!

Alle sind eingeladen, hier im Forum mitzumachen, die die folgenden 'Spielregeln' anerkennen. Wir freuen uns auf interessante Fragen und Diskussionen!


ERWUENSCHT:

Themenbereich dieses Forums ist die naturwissenschaftliche Astronomie und Astrophysik, die Amateurastronomie und die Instrumente der Amateurastronomie (Teleskope, Zubeh√∂r, Fototechniken etc.), Raumsonden und k√ľnstliche Erdsatelliten mit astronomisch relevanter Aufgabenstellung) sowie die Beobachtung der Gestirne.

Scheuen Sie sich nicht auch einfache Fragen zu stellen, wir werden gerne antworten. Als Gegenleistung erwarten wir, dass Sie akzeptieren, dass die Naturwissenschaft inzwischen in vielen Bereichen der Astronomie rausgefunden hat, wie 'es ist und l√§uft'. Beispielsweise kann man nicht mehr kontrovers dar√ľber diskutieren, dass die Erde um die Sonne kreist.


NICHT ERWUENSCHT:

Astrologie, fliegende Untertassen, selbstgestrickte Theorien √ľber die Dinge 'da oben', philosphisch-theologische Betrachtungen √ľber den Kosmos, Anschuldigungen, Werbung.

Wir werden hier solche Postings l√∂schen. Es gibt genug Foren, die genau diese Themen abdecken. Diejenigen die ein Bed√ľrfnis haben, ihre Meinung zu diesen Themen √∂ffentlich zu machen, finden dort genug Gelegenheiten.


TROLLE:

In Internet bezeichnet man Trolle als Leute, die in einem Forum bewusst provozieren, indem sie das Kernthema provokativ angreifen.

Beispiel: Im Astrologieforum postet ein Troll: ‚ÄěAstrologen sind alles geldgierige Betr√ľger‚Äú oder bei uns: ‚ÄěDie Sonne dreht sich um die Erde. Bek√§mpft den Naturwissenschafts-Dogmatismus‚Äú. Rasch eskaliert dies zu pers√∂nlichen Beleidigungen. In einem naturwissenschaftlichen Forum ist dies besonders fatal, da Trolle die Experten verscheuchen. Das Niveau sinkt und weitere Experten verlassen das Forum - das Forum wird von Spinnern mit eigenen, verworrenem Weltbild √ľbernommen. Simple Missverst√§ndnisse werden pl√∂tzlich als die letzte Erkenntnis verkauft. Ehrliche neugierige Frager w√ľrden dadurch von denen, die wirklich was von der Sache verstehen, abgeschnitten. Die Zielsetzung, den normalen Leuten etwas Astronomie zu vermitteln, wird in das Gegenteil umgekehrt. Soweit wollen wir es nicht kommen lassen.


MODERIERTES FORUM

Anders als andere Foren ist dies ein moderiertes Forum. Hier werden krasse out-of-topic-Postings, trollartige Postings und sehr krass falsche Antworten entfernt (kleine Irrt√ľmer und Fehleinsch√§tzungen sind selbstverst√§ndlich noch kein Grund, das Posting zu l√∂schen). So k√∂nnen wir gew√§hrleisten, dass es in normalem Gespr√§chstonfall um die Sache naturwissenschaftliche Astronomie geht und Sie eine echte kompetente Antwort auf Ihre Frage erhalten.


Wer mit dieser Einstellung M√ľhe hat, soll eher irgendwo anders posten.

F√ľr alle anderen gilt:

Wir freuen uns auf Sie
aba
Site Admin
 
Beiträge: 376
Registriert: 05.05.2002 00:43
Wohnort: Schweiz

Zur√ľck zu Fragen und Diskussionen zur Astronomie

cron


27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler