Homepage
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Alignment SynScan weit weg beim ersten Stern

Haben Sie auf den Seiten von astronome.info keine Antwort auf Ihre Fragen zu Astronomie und Raumfahrt gefunden (FAQ), so können Sie sie hier stellen!

Moderator: aba

Alignment SynScan weit weg beim ersten Stern

Beitragvon memo5 » 20.05.2017 21:43

Hallo,

Ich habe mit eine neg3 synscan gebraucht gekauft. Sie funktioniert auch gut, Objekte sind immer im Sucher zu sehen, es gibt nur einen Punkt der mir nicht klar ist:

Beim Alignment beim Ersten Stern ist die Montierung WEIT weg von dem wo sie sein sollte. Montierung mit Wasserwaage ausgerichtet und mit Polsucher eingestellt. Mit weit weg meine ich ca. 30° oder mehr.

Im Trockenen habe ich jetzt einen Test gemacht:

Eingegeben habe ich
Ver 3.035
Location: 13°10'E 48°05'N (Oberösterreich)
Zeitzone +1:00
05/20/2017
22:00
Daylight Saving Yes

Testhalber habe ich auf Spica ein 1 Star alignment gemacht (dann aber nur mit Enter bestätigt ohne das Teleskop zu fahren), dann sehe ich folgende Werte angezeigt:
Dec= -11°14'59"
RA=15h50m
Alt=-2°12'
Azm=140°38'
Das Teleskop wĂĽrde nach OstSĂĽdOst schauen anstatt nach SĂĽd.

Laut Stellarium mĂĽsste Spica aber fast genau im SĂĽden stehen bei
RA/Dec 13h25m/-11°15'
Az/Alt +168°/+30°

Wo liegt da der Fehler?
memo5
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2017 21:32

ZurĂĽck zu Fragen und Diskussionen zur Astronomie



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler