Homepage
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Jupiter 2009 - Zusammenfassung

Zeichnen Sie gerne am Teleskop? Hier sind Ihre Bilder und Fragen zum Astro-Zeichnen willkommen.

Moderator: aba

Jupiter 2009 - Zusammenfassung

Beitragvon NONSENS » 29.12.2009 22:53

Hallo Freunde der Nacht!

Meine letzte Jupiterbeobachtung ist schon wieder ĂĽber einen Monat alt, es wird also Zeit, zusammenzufassen.
2009 konnte ich deutlich mehr Details sehen als in den Jahren davor. Das lag nicht nur an den guten Optiken (Tak FS-102 und TMB 130/780), das bißchen mehr Höhe über dem Horizont war auch in kleineren Fernrohren zu merken, außerdem gab es ein paar Nächte mit sehr gutem Seeing. Viel schlechtes Wetter und mehrere unfreiwillig ausgelassene Beobachtungsgelegenheiten sorgten dafür, daß nur 18 Zeichnungen zustande kamen.
Auf dem Planeten selbst fiel zunächst einmal das sehr ruhige zweigeteilte SEB auf. Der GRF war gut zu sehen. In seiner Umgebung zeigten sich zum Ende der Saison ein paar dunkle Flecken, die mehrfach gesehen wurden. Die höheren südlichen Breiten waren ebenfalls ruhig. Die Umgebung des BA konnte ich nur einmal beobachten (19.09.), wobei das BA selbst nicht zu sehen war, wohl aber ein paar markante Strukturen in seiner Umgebung.
Das NEB war geprägt von Zyklonen insbes. an seinem N-Rand, die diesen markant ein- und ausbuchteten. In diesem Bereich traten auch mehrfach Ausbrüche und Riftbildungen auf, die teilweise gesehen werden konnten. Auffällig war (nicht nur in dieser Saison), daß ich die blauen Strukturen visuell kräftiger sah, als sie auf zeitgleichen Fotos erschienen.
Ein Höhepunkt war natürlich der Impact, den A. Wesley am 19.07. erstmals sah. Ich konnte ihn zweimal sehen (1. und 4.8.), die zweite Sichtung war außerdem die schönste Beobachtung der Saison, zumal zeitgleich eine Sternbedeckung stattfand.
Monderscheinungen konnte ich nur wenige sehen. Vom schönen Doppeltransit am 20.08. habe ich nur den Anfang gesehen, dann wegen augenbeleidigenden Seeings abgebrochen.
Unterm Strich war die 09er Saison erfolgreich und machte Lust auf mehr. Jetzt kommt aber erst mal der Mars...

GrĂĽĂźe von Michael!
Dateianhänge
Jupiter2009_klein.jpg
NONSENS
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.06.2007 22:05
Wohnort: ThĂĽringen

ZurĂĽck zu Astro-Zeichnungen und Zeichnen



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler