Homepage
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Mars am 04.03. im Zweizöller

Zeichnen Sie gerne am Teleskop? Hier sind Ihre Bilder und Fragen zum Astro-Zeichnen willkommen.

Moderator: aba

Mars am 04.03. im Zweizöller

Beitragvon NONSENS » 05.03.2010 00:50

Hallo!

Weil heute nichts wesentlich anderes als gestern auf dem Mars zu erwarten war und für Auskühlen und Aufbau des großen Gerödels keine Zeit war, habe ich kurzerhand meinen kleinsten, das Zeiss E 50/540, rausgetragen und auf den Mars gehalten. Und siehe, da war was zu sehen! Ich hab´s natürlich gezeichnet, siehe unten. Die Luft muß sehr ruhig gewesen sein, 180fach ging problemlos. Ein anschließender Blick auf Castor bestätigte das, lehrbuchmäßige Scheibchen mit einem Beugungsring - ich bleibe bei meiner Meinung zu dieser Optik: es ist eine der besten Astrooptiken! Noch ganz kurz die Daten: 04.03.2010, 22:30 MEZ, Zeiss E 50/540 135x - 180x, N oben, O rechts.

Gute Nacht, Michael.
Dateianhänge
Mars_040310_2230.jpg
Mars_040310_2230.jpg (Array KiB) 8982-mal betrachtet
NONSENS
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.06.2007 22:05
Wohnort: ThĂĽringen

ZurĂĽck zu Astro-Zeichnungen und Zeichnen



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler