Homepage
Erlebnis Polarlicht!
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Deep Sky mit meiner AusrĂĽstung

Fragen und Ihre Erfahrungen zur Astrofotografie sind hier genau richtig.

Moderatoren: aba, heinzi

Deep Sky mit meiner AusrĂĽstung

Beitragvon Taler » 20.09.2017 15:40

Hallo zusammen.

Bin ein neuer Besucher hier, haber aber schon oft mitgelesen.
Ich wmöchte mal die Frage reinstellen was mit meiner Ausrüstung in sachen Deepsky drin liegt, oder was ich noch anschaffen muss.

Meine AusrĂĽstung:
Optik: Meade 8" Lx90 mit standart Gabelmontierung und Stativ (kein acf nur uhtc) mit autostar.
Okulare: Baader Hyperion 10mm, 17mm, 24mm 36mm/72°, beleuchetes Fadenkreuz Okular 24mm, alles auf 1,25"
Barlow: Tele Vue 2x
Filter: Baader UHC-S Filter
Kamera: Cannon 550d unmodifiziert
Adapter: Sämtliche Anschlüsse für Fokal/Afokal und Okularprojektion.

Ich würde mich im bestenfall als fortgeschrittener Anfänger bezeichnen, hab scho paar gute Aufnahmen von Moond, Jupiter,
Saturn und Orionnebel hinbekommen, tue mich allerdings in der Bearbeitung recht schwer.
Jetzt möchte ich mich mal in richtung Hantelnebel, Andromeda, Ringnebel oder Sternhaufen ausprobieren.
Hab aber keine Ahnug ob das mit meinem zeugs was schlaues wird. Da ich keine paralaktische Montierung, Leitrohr oder Autoguider besitze.
Ich denke noch an einen 0.5x Reducer nach um die Brennweite zu halbieren fĂĽr deep Sky aufnahmen.

Kann das jemand von euch einschätzen was ich zu erwarten habe mit meiner Optik?

Vielen dank im voraus fĂĽr Antworten.
Taler
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2017 15:09

ZurĂĽck zu Tipps und Tricks fĂĽr die Fotografie



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler