Homepage
Erlebnis Polarlicht!
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

EQ-5 fĂĽr die Astrofotografie aufrĂĽsten

Fragen und Ihre Erfahrungen zur Astrofotografie sind hier genau richtig.

Moderatoren: aba, heinzi

EQ-5 fĂĽr die Astrofotografie aufrĂĽsten

Beitragvon Vilniuskaparzie » 18.02.2018 16:38

Hallo,

Ich möchte meine Skywatcher EQ-5 welche ich lange Zeit für die Beobachtung genutzt habe nun für die Astrofotografie benutzen. Dafür müsste ich diese aber zuerst aufrüsten.

Was benötige ich alles für die EQ-5 um sie für die Astrofotografie mit Quiding benutzen zu können?

MfG. Vilnius
Vilniuskaparzie
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2018 16:33

Re: EQ-5 fĂĽr die Astrofotografie aufrĂĽsten

Beitragvon EMC2 » 24.02.2018 21:50

Hallo Vilnius

Ich kann den Autoguider MGEN Lacerta empfehlen. Dieser enthält folgende Komponenten
- CCD Kamera
- Autoguider Hardware
- Leitrohr

Er ist nicht gerade günstig, hat sich aber mit der EQ5 sehr bewährt.

Damit kannst du automatisch:
- Guiden
- Spiegelreflex Kameras ansteuern
- Zeit und Anzahl Bilder programmieren
- Automatisch nach jeder Aufnahme den Bildausschnitt um ein paar Pixel verschieben, damit gibt es bessere Farbwerte und es braucht keine Dark Bilder (fehlerhafte Pixel werden durch Median weggerechnet).

Beispiel eines Anbieters:
Einloggen, um Links zu sehen

Im Anhang findest du ein Bild von M27 das ich mit ihm ohne Darks (Bildausschnitt automatisch verschoben) aufgenommen habe.

Angaben zum Bild:
Bildbearbeitung: Deep Sky Stacker, Digital Photo Professional, Adobe Photoshop Elements
Rohbilder: 38 x 60 sec. ISO 1600
Flat Bild: 16 x "1/20 sec. ISO 100, erstellt mit Gerd Neumann Aurora Pannel
Offset Bild: 25 Bilder, 1/8000 sec, ISO 1600

AusrĂĽstung: Canon 60Da, Borg 90FL mit Oassis Flattener 1.08, f=540mm, f/6

Vorgängig hatte ich noch eine günstigere Variante mit PHD-Guiding ausprobiert. Diese Variante hat aber nur begrenzt funktioniert.

Gruss
Pius
Dateianhänge
M27 2017-10-15 Web.JPG
M27
EMC2
 
Beiträge: 133
Registriert: 08.12.2007 18:34
Wohnort: Uster


ZurĂĽck zu Tipps und Tricks fĂĽr die Fotografie



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler